hoffnungslos



am Ende
siegen immer die Drachen
das Land liegt in Asche
die Herzen sind Stein
Jahrhunderte
giftigen Schwefelodems
ätzten die Freude aus unserer Mitte
in tränenlosen Augen
kein Glaube an Anfang

nur Spanien hatte Don Quijote


veredit©08

Camino Frances

.




steiniger weg
mitten durch spanien
anfang und ende sind das ziel
jahrhundertelang
staubgraue
seelen 
suchend





veredit©08









Carnaval


Karneval

letztes Jahr
mit steinaltem Spanier
angefangen –
Ende Aschermittwoch
¡ mes cobras!


(übersetzung: Zahlen, bitte! )

veredit©2008



Letzte Bitte

Tante Mimis letzter Wille










Das wär‘s dann bald gewesen sein,

drum schreibt mir bitte auf den Stein:

Hier ruht der Mimis letzte Asche -

Die Kleene mit der Blümchentasche

Sie reiste jedes Jahr nach Spanien

Jetzt guckt sie unter die Geranien

Ein nettes Ende fand ihr Leben

Hat viel genommen – auch gegeben

Die Gläschen hat sie nie gezählt,

sich meist das Vollste ausgewählt

Zum Lachen fand sie stets ‘nen Grund,

Vom Anfang bis zur zur letzten Stund‘

Mit Spaß gesungen, schräg und laut

Und niemals auf die Uhr geschaut

Sie war so gern in eurer Mitte

Drum gönnt ihr eine letzte Bitte:


Kommt ihr sie hier am Grab besuchen,

Vergesst bloß nicht ihren Butterkuchen!



veredit©2008

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...