Lichtruf

.





wandle die Qualen
in Vergessen
beug nie mehr
demütig den Blick

folge des Südens Spur
dem Duft der Zypressen
zieh meerwärts mit
der Schwalben Glück

verschließ die Ohren
dem neblig, kalten Drohen
des Nordens Trübsal klingt
dir nun nicht mehr

Orangenblütenliedern
hast du dich einst verschworen
drum stärke deine Schwingen
und zieh den Schwalben hinterher



veredit©08



Safe Creative #1101318380842







... das ist ein Re-Post vom November 2008, es wurde Zeit, diesen Ruf nach Licht selbst mal wieder ans Licht zu holen ...



.

vanitas pur - oder gedanken beim anblick einer toten möwe am strand

.






am ende deckt das meer
mit weichen tüchern
die letzten reste lebens
tröstend zu


schließt so den kreis
und öffnet ihn ins morgen
fragt nicht nach sinn
sagt einfach nur: Es sei!











veredit©11

Safe Creative #1101218309561
.

verlangen

,






so lichtbegleitet der warme
südsüdwest enteist
die schlafenden weiten
deckt frische grüne tücher

webt, lockt, wispert
unbändig voreilig
wir sollten es wagen
lippen formen frühling









veredit©11
Safe Creative #1101128249384



.

Duftende Geigen und Rätselstaub

.






Stoff schlüpft – entwagt er sich
und mittels Geigen duftet‘s auch ganz nett.
Die Presse runzelt Komik, glaubt wie wenn -
Tau applaudiert hinfort – bedächtigt Minarett.

Schockruh infolge Rätselstaub -
springt, kettet sich verdreht.
Das Mittagessen löst sich dösend nur,
wer’s glaubt und anders nicht versteht.

Insofern spitzt und streunt
der runzlig Liebreiz, glaubt
sich oberhalb - entzieht die Mittelfehler:
Wie? Wenn? obgleich er schraubt …

Paketgetrieb' ne - sind im Kern schon lieber.
Doch Stoff schlüpft - ohn' Verlaub
und es folgt - na was?
exakt: es ist der Rätselstaub.




veredit©11




Safe Creative #1101078215798



.

Farbenhunger

.



in all den glänzenden Reizen
den Massen, die als Leichentuch
das alte Jahr bedecken
mit Sternen, Diamanten
nicht geizen – 

fehlt mir etwas




veredit©11






Safe Creative #1101028183467

.

Haiku 01-01-11

.





im frostwind knarrt
die eislast der bäume
nebel mein atem




veredit©11




Safe Creative #1101018179760




geänderte version dank sehr guter gemeinsamer textarbeit im luxarium -
vielen dank gabriele und klaus !! 



.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...