Ankommen

.



ankommen 


hinter die blauen berge schauen
im schatten der zypressen ganze 
tage verträumen flirrendes licht
atmen staunend die warmen uralten
mauern winziger bergstädte stein für 
stein mit endlosen versen beschriften 
und wenn du denkst 
es ginge nicht schöner
das meer 






isabella.kramer©veredit2016 




.

Im Mai

.




Im Mai


wird geschäumt und gefreut und getraut
aus weiß und grün werden schlösser geträumt
mit märchen gefüllt und mit toren weit offen
mit wegen ans meer und darüber hinaus 


einem himmel der hält was das blau verspricht
einer luft voll champagner und hellem lachen
mit blütenwundern und zärtlichen händen 
und nasen mit witzigen sommersprossen 


und dem hoffen
wird wahrlich ein grund eingeräumt





isabella.kramer©veredit2016







.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...